Instagram Button

Seminar: Hygienehandbuch praktisch erarbeiten und umsetzen


Datum: 24.03.22 - 01.01.1970
Ort: Online

Jede Einrichtung, die Menschen betreut, pflegt, in Obhut nimmt oder Unterkunft gewährt, ist gesetzlich verpflichtet, die Hygiene sicher zu stellen. Das Hygienehandbuch ist dabei mehr als eine gesetzliche Vorgabe. Das Hygienehandbuch ist kreativ, kommunikativ, informativ, wegweisend, teambildend. Echt? Lassen Sie uns gemeinsam schauen, wie aus einem Ordner ein lebendiges Handbuch wird, das den Arbeitsalltag erleichtert und die Hygiene sichert.

Ziel

Die Teilnehmer*innen erfahren an diesem Tag die rechtlichen Rahmenbedingungen eines Hygienehandbuches. Aufbau und Gliederung sind wichtige Bausteine, um die Hygiene lebbar zu machen, sowie die praktische Umsetzung zu unterstützen. Sie bekommen Werkzeuge und Inputs an die Hand, um als Führungskraft die Implementierung und das Arbeiten mit dem Handbuch für alle zu erleichtern. Natürlich kommen Austausch und Gruppenarbeiten nicht zu kurz.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Gliederung eines Hygienehandbuchs
  • Praktische Umsetzung
  • Implementierung bei den Mitarbeiter*innen

Referentin

Kathrin Ziegler, Geschäftsführerin 2zet ziegler GmbH, HWL, Referentin und Hygieneberaterin, Coach für Kita- und Schulverpflegung für das Landeszentrum für Ernährung, Desinfektorin

Kurszeit: 9 - 16.30 Uhr

Kosten

€ 149 Mitglieder (Berufsverband Hauswirtschaft, Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH, 
           bkh Bundesverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft, 
           Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg) und 
           Abonnenten (rhw management/rhw praxis)           

€ 210 Nicht-Mitglieder     

Anmeldeschluss:  16. März 2022