Instagram Button

Seminar: Gut - besser - am besten: QM-Instrumente für die Hauswirtschaft


Datum: 20.10.22 - 01.01.1970
Ort: Online

Qualitätskontrollen gehören zum hauswirtschaftlichen Alltag. Sie dienen der Transparenz, der Orientierung und der Reflexion. Um jedoch tatsächlich eine Qualitätsverbesserung erzielen zu können gilt es, systematisch auszuwerten und bei Fehlern Ursachenforschung zu betreiben. Im Alltag bleibt dafür meist wenig Zeit. Mit gezielt eingesetzten Instrumenten und Methoden geht dies einfacher und schneller. Im Seminar werden praxistaugliche Qualitätsprüfungs- und Qualitätsmessinstrumente sowie Auswertungsmethoden vorgestellt und anhand von Fallbeispielen aus Hauswirtschaft und Küche bearbeitet.

Ziel

Die Teilnehmer*innen kennen praxistaugliche Instrumente und Methoden anhand von Fallbeispielen aus Hauswirtschaft und Küche und sind in der Lage diese in der Praxis anzuwenden.

Inhalte

  • Qualitätsprüfungs- und -messinstrumente für Hauswirtschaft und Küche
  • Kundenbefragungen und Hauswirtschaftsvisite
  • Qualitätszirkel und interne Audits
  • Vorbereitung auf Audits und externe Prüfungen
  • Qualitätssicherung bei der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern

Referentin

Carola Reiner, HBL, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement, EcoCleaner-Master-Trainerin

Kurszeit: 9 - 16.30 Uhr

Kosten

€ 149 Mitglieder (Berufsverband Hauswirtschaft, Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH, 
           bkh Bundesverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft, BHDU,
           Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg) und 
           Abonnenten (rhw management/rhw praxis)           

€ 210 Nicht-Mitglieder     

Anmeldeschluss:  12. Oktober 2022