Instagram Button

Seminar: Handlungsorientiert ausbilden mit der neuen Ausbildungsverordnung Teil 3: Handlungsorientierung im Betrieb umsetzen


Datum: 06.10.22 - 01.01.1970
Ort: Online

Die Inhalte der Ausbildungsverordnung in den Alltag umzusetzen ist manchmal eine Herausforderung - und dann soll auch noch ein betrieblicher Ausbildungsplan geschrieben werden! Wie Ihnen die handlungsorientierte Ausbildung junger Hauswirtschafter*innen gelingen kann verdeutlicht Anna Rave in ihren Online-Seminaren. Von der Auswahl des geeigneten Auszubildenden bis hin zu handlungsorientierten Methoden – alle Themen werden angesprochen.

Teil 3 Handlungsorientierung im Betrieb umsetzen

In der neuen Ausbildungsverordnung wird die Handlungsorientierung explizit gefordert. Was bedeutet das für mich als Ausbilder*in, und was muss ich im Ausbildungsalltag anpassen? In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Bedeutung der Handlungsorientierung und erhalten Ideen für handlungsorientierte Methoden.

Inhalte

  • Definition Handlungsorientierung
  • Umsetzungsideen im betrieblichen Alltag
  • Handlungsorientierte Methoden

Referentin

 

Anna Rave, Oecotrophologin (B.Sc.), HBL und Fachbuchautorin

Kurszeit: 18 - 19.30 Uhr

Kosten

€ 59 Mitglieder (Berufsverband Hauswirtschaft, Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH, 
           bkh Bundesverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft, 
           Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg) und 
           Abonnenten (rhw management/rhw praxis)           

€ 79 Nicht-Mitglieder     

Anmeldeschluss:  14. September 2022