Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Seminar: ESBL, MRE, MRGN und Co.: Was tun?


Datum: 26.06.2019 - 01.01.1970
Ort: Hannover

Die Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) am Robert-Koch-Institut (RKI) hat vor dem Hintergrund der ständig steigenden Zahl an Infektionen mit multiresistenten Keimen eine komplette Neubearbeitung der Empfehlungen zum Thema MRSA sowie eine Ergänzung zu den „Hygienemaßnahmen bei Infektion oder Besiedlung mit multiresistenten gramnegativen Stäbchen“ vorgelegt. Die Empfehlung richtet sich primär an Mitarbeiterinnen und verantwortliche Leitungskräfte von stationären und ambulanten medizinischen und pflegerischen Einrichtungen. Die Anwendung der im Zentrum der neuen Empfehlung stehenden Risikoanalyse sowie die daraus abgeleiteten Maßnahmen können aber auch in anderen Einrichtungen hilfreich sein.

Ziel

Die Teilnehmerinnen kennen die Neuerungen dieser Empfehlung und können sie in ihr hauseigenes Hygienekonzept integrieren. Sie wissen um die Bedeutung der Händehygiene und weiterer persönlicher Hygienemaßnahmen in diesem Zusammenhang. Sie können ihre Mitarbeiterinnen angemessen unterweisen. Sie sind in der Lage, eine Risikoanalyse für ihren Arbeitsbereich durchzuführen und daraus entsprechende Maßnahmen abzuleiten.

 

Inhalte  

  • Arten von multiresistenten Erregern (MRE)
  • Rechtliche Verbindlichkeit von RKI-Richtlinien
  • Die wichtigsten Richtlinien und Empfehlungen zum Umgang mit MRE
  • Die Risikoanalyse durchführen
  • Die Bedeutung von Händehygiene und Barrieremaßnahmen
  • Ausbruchsmanagement: Alle müssen zusammenarbeiten

Referentin

Carola Reiner, HBL, QM-Beauftragte für soziale Einrichtungen, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement, EcoCleaner-Master-Trainerin

Kurszeit: 9.30 - 17 Uhr 

Kosten

€ 149 Seminarbeitrag für Mitglieder des Berufsverbandes Hauswirtschaft e.V. und rhw-Abonnenten € 149

€ 210 Seminarbeitrag für Nicht-Mitglieder

€   33 Verpflegung € 33  

Anmeldeschluss: 24. Mai 2019