Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Seminar: Keine Angst vor großen Zahlen: Kalkulation hauswirtschaftlicher Leistungen


Datum: 02.09.2020 - 01.01.1970
Ort: Frankfurt/ Main

Hauswirtschaftliche Entscheidungen müssen heute mittels Kalkulationen fundiert vertreten werden. Es gilt, sich in die Welt der Kenndaten und Kalkulationen einzudenken, eigene Kennzahlen zu ermitteln und einzusetzen und sich so ein betriebswirtschaftliches Verständnis anzueignen. So können Prozesse bewertet und Ergebnisse ökonomisch vertreten werden. Für Verantwortliche in der Hauswirtschaft ist es unerlässlich, sich aufgrund gesetzlicher Veränderungen (zum Beispiel des Bundesteilhabegesetzes) und zunehmendem Kostendruck mit ökonomischen Zusammenhängen auseinanderzusetzen.

Ziel

Die Teilnehmerinnen sind motiviert, sich mit betriebswirtschaftlichen Abläufen auseinander zu setzen, um am Arbeitsplatz wirtschaftlich und verantwortungsvoll zu agieren. Sie können Entscheidungen für die Hauswirtschaft anhand von ermittelten Kennzahlen vertreten und Kalkulationen von neuen hauswirtschaftlichen Leistungen erstellen.

Inhalte

  • Definition und Ermittlung von Kennzahlen
  • Kalkulation von hauswirtschaftlichen Leistungen
  • Arbeitserleichterung durch Excel
  • Veränderungen im Bundesteilhabegesetz mit Bezug auf die Kalkulation hauswirtschaftlicher Leistungen

Referentin

Katrin Kindsgrab, Betriebswirtin (VWA), Oecotrophologin (B.Sc.)

Kurszeit: 9.30 - 17 Uhr

Kosten

€ 149 Seminarbeitrag für Mitglieder des Berufsverbandes Hauswirtschaft e.V. und rhw-Abonnenten

€ 210 Seminarbeitrag für Nicht-Mitglieder

€   39 Verpflegung

Anmeldeschluss: 21. Juli 2020