Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Welttag der Hauswirtschaft 2020

Mit dem Motto des Welthauswirtschaftstages "Menschen ein Zuhause geben" möchte die International Federation for Home Economics (IFHE) öffentlichkeitswirksam verdeutlichen, dass Hauswirtschaft die Grundlage bildet, damit Menschen ein Zuhause haben und sich zuhause fühlen können. Egal ob Kriegsflüchtlinge oder Menschen, die aufgrund von Naturkatastrophen alles verloren haben, egal ob Obdachlose oder Menschen im Pflegeheim, alle haben das Grundbedürfnis auf ein Zuhause. Betriebe, Unternehmen, Schulen, Bildungseinrichtungen und Organisationen sind aufgerufen, am Welthauswirtschaftstag auf die Bedeutung der Hauswirtschaft für die Lebensqualität aller Menschen aufmerksam zu machen. Hauswirtschaft und Nachhaltigkeit stehen dabei in direktem Zusammenhang.

 

Am Beispiel von vier Nachhaltigkeitszielen wird der Zusammenhang zwischen Nachhaltigkeit und Hauswirtschaft kurz erläutert:

  • Keine Armut (SDG 1)
  • Gesundheit und Wohlergehen (SDG 3)
  • Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen (SDG 6)
  • Konsum und Produktion (SDG 12)

Zu diesen vier Nachhaltigkeitszielen gibt es eine Sammlung von Ideen, die sich mit etwas Vorbereitung am Welthauswirtschaftstag direkt in die Praxis umsetzen lassen. Mit diesen beispielhaften Aktionen können die hauswirtschaftlichen Leistungen, die tagtäglich in Millionen von Privathaushalten und hauswirtschaftlichen Dienstleistungsbetrieben für Menschen erbracht werden, unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen. Gleichzeitig lässt sich mit diesen Ideen auch deutlich machen, wie Hauswirtschaft Menschen ein Zuhause gibt. Hauswirtschaft hat das Potenzial, Nachhaltigkeit voranzutreiben und Menschen ein Zuhause zu geben. Aber dazu braucht es hauswirtschaftliche Bildung und Ausbildung. Bringen Sie die Hauswirtschaft und Ihre Arbeit am Welthauswirtschaftstag ins Gespräch!