Seminar: Die Hauswirtschaftsvisite als Qualitätssicherung


Datum: 07.10.24
Ort: Online

Es war der MDK, der den Begriff der Hauswirtschaftsvisite zunächst in der Altenhilfe prägte. Doch die Hauswirtschaftsvisite ist nicht nur ein Instrument für Altenhilfeeinrichtungen. Abgeleitet vom Begriff der Pflegevisite ist sie ein Qualitätssicherungsinstrument, das mehr sein will als eine reine Kontrolle der Ergebnisqualität. Es geht hier sowohl um Kunden- als auch um Mitarbeiterorientierung. Durch die Hauswirtschaftsvisite können hauswirtschaftliche Abläufe transparent gemacht, Potenziale für Verbesserungen erkannt und Mitarbeitende motiviert werden.

Inhalte

  • Begriffsdefinition Hauswirtschaftsvisite
  • Kriterien für die Qualität hauswirtschaftlicher Dienstleistungen
  • Rahmenbedingungen und Durchführung der Hauswirtschaftsvisite
  • Auswertung der Hauswirtschaftsvisite
  • Mitarbeitende „mit ins Boot nehmen“
  • Konzept zur Einführung der Hauswirtschaftsvisite im eigenen Betrieb

Referentin

Carola Reiner, HBL, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement, EcoCleaner-Master-Trainerin

Kurszeit:  9 - 16.30 Uhr

Kosten

€ 165 Mitglieder (Berufsverband Hauswirtschaft, Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH, 

          bkh Bundesverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft, BHDU,

          Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg) und 

          Abonnenten (rhw management/rhw praxis)           

€ 229 Sonstige

 


Kommende Termine, Seminare und Veranstaltungen

Die Hauswirtschaftsvisite als Qualitätssicherung

Es war der MDK, der den Begriff der Hauswirtschaftsvisite zunächst in der Altenhilfe prägte. Doch die Hauswirtschaftsvisite ist nicht nur ein Instrument für Altenhilfeeinrichtungen. Abgeleitet vom Begriff der Pflegevisite ist sie ein Qualitätssicherungsinstrument, das mehr sein will als eine reine Kontrolle der Ergebnisqualität. Es geht hier sowohl um Kunden- als auch um Mitarbeiterorientierung. Durch die Hauswirtschaftsvisite können hauswirtschaftliche Abläufe transparent gemacht, Potenziale für Verbesserungen erkannt und Mitarbeitende motiviert werden.

Inhalte

  • Begriffsdefinition Hauswirtschaftsvisite
  • Kriterien für die Qualität hauswirtschaftlicher Dienstleistungen
  • Rahmenbedingungen und Durchführung der Hauswirtschaftsvisite
  • Auswertung der Hauswirtschaftsvisite
  • Mitarbeitende „mit ins Boot nehmen“
  • Konzept zur Einführung der Hauswirtschaftsvisite im eigenen Betrieb

Referentin

Carola Reiner, HBL, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement, EcoCleaner-Master-Trainerin

Kurszeit:  9 - 16.30 Uhr

Kosten

€ 165 Mitglieder (Berufsverband Hauswirtschaft, Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH, 

          bkh Bundesverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft, BHDU,

          Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg) und 

          Abonnenten (rhw management/rhw praxis)           

€ 229 Sonstige