Seminar: Wash & Calc: Prozesskostenrechnung in der Wäschepflege


Datum: 27.09.24
Ort: Online

Hauseigene Wäschereien stehen immer wieder in der Kritik, teurer zu sein als die Fremdvergabe an einen externen Dienstleister. Aber stimmt das wirklich? In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie die Kosten für ein einzelnes Wäschestück in Ihrer hauseigenen Wäscherei bestimmen können. Die Kalkulation erfolgt entlang der Prozessschritte im Wäschekreislauf, die das Wäschestück durchläuft. Da die Wäschestücke unterschiedliche Kreisläufe haben ist dies eine herausfordernde Kalkulation. Dieses Seminar erläutert die Kalkulationsmethode und gibt Hilfestellung bei der Umsetzung im eigenen Betrieb.

 

Teil 1: Grundlagen der Kalkulation mit Excel - Erfassung von Sortiment und Kosten

Termin          27. September 2024

Kurszeit         14 - 17 Uhr

 

Teil 2: Erhebungsphase – Austausch der Teilnehmer*innen

Termin          18. Oktober 2024

Kurszeit         14 - 15 Uhr

 

Teil 3: Auswertungsphase – Austausch der Teilnehmer*innen

Termin          29. November 2024

Kurszeit         14 - 15 Uhr

 

Termine für Einzelberatung (optional/kostenpflichtig)

(je Phase 30 Minuten pro Teilnehmer*in)

18. Oktober 2024   Praxisberatung in der Erhebungsphase

29. November 2024 Praxisberatung in der Auswertungsphase

 

Referentin

Prof. Dr. Margot Dasbach, Dipl.-Ökotrophologin, Professorin für Wirtschaftslehre des Haushalts der Hochschule Anhalt

Kosten Teil 1-3

€ 165 Mitglieder (Berufsverband Hauswirtschaft, Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH, 

          bkh Bundesverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft, BHDU,

          Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg) und 

          Abonnenten (rhw management/rhw praxis)           

€ 229 Sonstige

€ 150 Einzelberatung (optional, 2 x 30 Minuten)

 


Kommende Termine, Seminare und Veranstaltungen

Wash & Calc: Prozesskostenrechnung in der Wäschepflege

Hauseigene Wäschereien stehen immer wieder in der Kritik, teurer zu sein als die Fremdvergabe an einen externen Dienstleister. Aber stimmt das wirklich? In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie die Kosten für ein einzelnes Wäschestück in Ihrer hauseigenen Wäscherei bestimmen können. Die Kalkulation erfolgt entlang der Prozessschritte im Wäschekreislauf, die das Wäschestück durchläuft. Da die Wäschestücke unterschiedliche Kreisläufe haben ist dies eine herausfordernde Kalkulation. Dieses Seminar erläutert die Kalkulationsmethode und gibt Hilfestellung bei der Umsetzung im eigenen Betrieb.

 

Teil 1: Grundlagen der Kalkulation mit Excel - Erfassung von Sortiment und Kosten

Termin          27. September 2024

Kurszeit         14 - 17 Uhr

 

Teil 2: Erhebungsphase – Austausch der Teilnehmer*innen

Termin          18. Oktober 2024

Kurszeit         14 - 15 Uhr

 

Teil 3: Auswertungsphase – Austausch der Teilnehmer*innen

Termin          29. November 2024

Kurszeit         14 - 15 Uhr

 

Termine für Einzelberatung (optional/kostenpflichtig)

(je Phase 30 Minuten pro Teilnehmer*in)

18. Oktober 2024   Praxisberatung in der Erhebungsphase

29. November 2024 Praxisberatung in der Auswertungsphase

 

Referentin

Prof. Dr. Margot Dasbach, Dipl.-Ökotrophologin, Professorin für Wirtschaftslehre des Haushalts der Hochschule Anhalt

Kosten Teil 1-3

€ 165 Mitglieder (Berufsverband Hauswirtschaft, Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH, 

          bkh Bundesverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft, BHDU,

          Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg) und 

          Abonnenten (rhw management/rhw praxis)           

€ 229 Sonstige

€ 150 Einzelberatung (optional, 2 x 30 Minuten)