Seminar: Hauswirtschaftskräfte begegnen Menschen mit Demenz


Datum: 17.06.21 - 01.01.1970
Ort: Online

Menschen mit Demenz leben meist in ihrer eigenen Welt und sind häufig nicht in der Lage, mit ihren Mitmenschen in gewohnter Weise zu kommunizieren. Hauswirtschaftskräfte begleiten sie oft durch den Tag, ohne einen Zugang zu ihrer inneren Erlebniswelt zu bekommen. Diese Situation führt zu Verunsicherung, falschem Verhalten und Schuldgefühlen. Im Online-Seminar werden Verhaltens- und Kommunikationsweisen vorgestellt, die den hauswirtschaftlichen Mitarbeiter*innen helfen, ihre Unsicherheit im Umgang mit demenziell Erkrankten zu überwinden. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, ihren Arbeitsauftrag besser durchführen zu können. Themenschwerpunkt • Was ist Demenz, wie äußert sie sich, wie wird sie behandelt?
• Begegnung ohne Konfrontation
• Welche Möglichkeiten haben Hauswirtschaftskräfte, Menschen mit Demenz validierend zu unterstützen?
• „Verwirrt nicht die Verwirrten“: Gestaltung des Wohnumfeldes 

Referentin

Carola Reiner, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement, EcoCleaner Master Trainerin

Kurszeit: 18 -19 Uhr

Kosten

€ 39 Mitglieder Berufsverband Hauswirtschaft e.V., Mitglieder MdH e.V. und rhw-Abonnenten

€ 49 Nichtmitglieder

Anmeldeschluss: 10. Juni 2021