Instagram Button

Seminar: Wir werden alle älter: gute Gestaltung von hauswirtschaftlichen Arbeitssituationen für die Gesellschaft der Mitarbeiter*innen


Datum: 28.07.22 - 01.01.1970
Ort: Freiburg

In den hauswirtschaftlichen Arbeitsbereichen spielt der Blick auf die Altersstruktur der Mitarbeiter*innen mittlerweile eine wichtige Rolle um zu gewährleisten, dass alle Leistungen sicher erbracht werden können. Die Berentungswelle ist längst angerollt, Ersatz und Nachwuchs muss gefunden werden. Innovative Maßnahmen zur Gesunderhaltung der Mitarbeiter*innen und die Anpassung der Arbeitsbedingungen sind jetzt gefragt: Herausforderungen, für die das Seminar Antworten liefert.

Ziel

Durch das gemeinsame Betrachten und Analysieren von Situationen und Rahmenbedingungen in den Organisationen werden neue Möglichkeiten der Arbeitsprozessgestaltung entwickelt. Die Teilnehmer*innen können für ihre eigenen Verantwortungsbereiche die nötigen Schlussfolgerungen treffen und Maßnahmen gestalten.

Inhalte

  • Zukunftsorientiertes Personalmanagement
  • Altersgerechte Arbeitsstrukturen, Prozesse und Qualifizierung
  • Erkennen von Arbeitsbelastungen durch den Work Ability Index
  • Möglichkeiten zur Überprüfung zeitgemäßer Arbeitsbedingungen in Abhängigkeit von Methoden
  • Neugestaltung von Strukturen und Prozessen

Referentin

M. Christine Klöber, Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, Personalökonomin, QM-Auditorin, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement, Beraterin und Weiterbildnerin für hauswirtschaftliche Themen

Kurszeit: 9 - 16.30 Uhr

Kosten

€ 149 Mitglieder (Berufsverband Hauswirtschaft, Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH, 
           bkh Bundesverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft, 
           Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg) und 
           Abonnenten (rhw management/rhw praxis)           

€ 210 Nicht-Mitglieder   

€   31 Verpflegung 

Anmeldeschluss:  15. Juni 2022